Fazit der Saison 2015/2016

Seit einer Woche ist die Saison 2015/2016 Geschichte und unser HSV hat sie auf einem sehr respektabelen 3.Platz abgeschlossen. Somit lag man voll im Bereich der Zielvorgaben von Trainer Matthias Martin.

Was hat uns die letzte Saison gebracht?

1) Endlich wieder ein echtes Derby! Schön, dass der SV Nussbach wieder da ist, wir drücken die Daumen, dass es weiter geht!

2) Interne Torjägerkanone geht an Dennis Heß mit starken 24 Buden! Top wert, da geht noch mehr, nächstes Jahr reicht’s vielleicht für den “echten“ Platz 1 bei den Torjägern.

3) Bulle is ne Bank! Starke neue Nummer 1 in unsrem Tor: Dirk Bischoff.

4) Back to the roots: Enrico Stopp ist wieder da! Du hast die Haare schön!

5) Junges Blut: Die Welker-Brüder zwei trainingsfleißige Kicker, die in die Welt passen! Weiter so!

6) Alte Knochen: De Känger spielt auch in zehn Jahren noch!

7) Konstanz: Matze geht bald ins vierte Jahr als Trainer! Wie er das bei der Truppe aushält ist ihm sicher öfters selbst mal ein Rätsel.

8) Klasse Führungsriege: unsere Vorstandsriege hat den Laden im Griff, auch das ist alles andere als eine Selbstverständlichkeit!

9) Karriereende: Dinnjer Willrich hat seine von Höhen und Tiefen gezeichnete Karriere beenden müssen! Was ein Glück reichts noch zum Schiri-Assi!

10) Feiern können wir immer noch wie junge Spritzer! Auch ohne Cappo! Nächstes Mal wird er entführt!

Ende Juni gehts weiter mit unserem Sportfest, dann auch wieder mit Riesenkicker!

Während der Sommerpause gibts noch den ein oder anderen Freundschaftskick, unsere AH spielt wöchentlich und zeigt uns wie es geht!

Auf bald im Stadion Rote Erde!